23. November 2020

Jockl Kaiser: Der Sternekoch über Hausmannskost 2.0 und Haute Cuisine

Abspielen0:00-0:001 Std. 32 Min.

Mittendrin im bayrisch-schwäbischen Nördlinger Ries liegt die Stadt Nördlingen und dort, auf einer Anhöhe, sitze ich im Wirtshaus "Meyers Keller" und rede mit dessen Betreiber Jockl Kaiser. Das Gebäude ist eine ehemalige Brauerei von 1880 und war bis Mitte der 1980er Jahre im wesentlichen ein Sommerbiergarten mit 360 Plätzen. Dann hat Jockl den Familienbetrieb übernommen, stark verkleinert und zum ganzjährigen Fine-Dining-Lokal umgebaut. Im Keller reift der hauseigene Culatello, die Küche hat seit einem Jahrzehnt einen Michelin-Stern - und das Wirtshaus keinen Dresscode.

Bild: erlebe.bayern - Jens Schwarz